Kirschlorbeer Marbled White • Prunus laurocerasus Marbled White

Kirschlorbeer Marbled White • Prunus laurocerasus Marbled White
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
ab 12,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

Lieferqualität:

  • fhe1776
  • 2 cm
  • 2,5 cm
Die Lorbeerkirsche bietet ganzjährlich mit ihren sattgrünen, straffen Blättern einen hübschen... mehr
Produktinformationen "Kirschlorbeer Marbled White • Prunus laurocerasus Marbled White"

Die Lorbeerkirsche bietet ganzjährlich mit ihren sattgrünen, straffen Blättern einen hübschen Anblick. Es kann eine Höhe von bis zu drei Metern erreicht werden. Die Pflanze lässt sich aber auch jederzeit in Form schneiden. Ein hübsches Ensemble bietet die Lorbeerkirsche in Nachbarschaft von Rhododendron. Auch als Hecke ist die Pflanze ein Gewinn! Ein sonniger Standort wird ebenso vertragen wie der Lorbeer im Schatten stehen kann.

Synonym

Kirschlorbeer 'Marbled White' ist auch unter diesem Namen bekannt: Kirschlorbeer Synonyme (botanisch): Laurocerasus officinalis.

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.

Verwendungen

Kübel, Sichtschutz, Hecke (Schnitt), Bienenweide, Vogelnährpflanze

Ähnliche Pflanzen

Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen dem Kirschlorbeer 'Marbled White' ähnlich sein: Ligustrum japonicum (Japanischer Liguster).

Pflanzpartner

Der Kirschlorbeer 'Marbled White' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Rote Heckenberberitze 'Atropurpurea'.

Wuchs

Kirschlorbeer 'Marbled White' ist ein Strauch. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird ca. 1 - 2 m breit.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.

Boden

Handelsübliche Kübelpflanzenerde. Normaler Boden.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Pflege

  • Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.
  • Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.

Frosthärte

Der Kirschlorbeer 'Marbled White' weist eine gute Frosthärte auf.

Blüte

Die weißen Blüten des Kirschlorbeer 'Marbled White' erscheinen in Trauben von Mai bis Juni. Diese sind stark duftend.

Blätter

Hoher Blattschmuckwert. Die immergrünen Blätter des Kirschlorbeers 'Marbled White' sind grün-weiß, eiförmig, glänzend, wechselständig.

Aufgaben

  • Mulchen: Im Zeitraum von März bis April
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Mitte März bis Anfang April.

Weiterführende Links zu "Kirschlorbeer Marbled White • Prunus laurocerasus Marbled White"
Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Kirschlorbeer Marbled White • Prunus laurocerasus Marbled White"
Blütenfarbe: Weiß
Standort: Halbschattig, Sonnig
Giftigkeit: Ja, Schwach
Blüte: Mittel
Duft: Mittel
Bodenfeuchtigkeit: Feucht
Bodentyp: Leicht
Wuchsgeschwindigkeit: Mittel
Laubfarbe: Grün
Blütezeit: Juni, Mai
Bienenfreundlich: Ja
Immergrün: Immergrün
Fruchtschmuck: Ja
Schnittverträglich: Ja
Wurzelsystem: Herzwurzler
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kirschlorbeer Marbled White • Prunus laurocerasus Marbled White"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bestseller!
Zuletzt angesehen