Heckenzypresse Alumigold • Chamaecyparis lawsoniana Alumigold

15,55 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

Lieferqualität:

Menge
  • b28810660
  • 0080542820816
  • 3 cm
  • 8 cm
 
Art-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
b28810660
Heckenzypresse Alumigold • Chamaecyparis lawsoniana Alumigold
Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 50-60 cm hoch,
15,55 € *

ca. 6-10 Werktage

ab 1
15,55 € *

ca. 6-10 Werktage

 
Eine Scheinzypresse ist ein markanter Blickpunkt, wenn Sie einen Solitär mit veritabler Höhe in... mehr
Produktinformationen "Heckenzypresse Alumigold • Chamaecyparis lawsoniana Alumigold"

Eine Scheinzypresse ist ein markanter Blickpunkt, wenn Sie einen Solitär mit veritabler Höhe in Ihren Garten setzen möchten. Auch für Parks ist das recht bescheidene Nadelgehölz gut geeignet. Es möchte allerdings kein vollständiges Schattendasein führen, sondern in der Sonne oder wenigstens im Halbschatten stehen. Diese Pflanze bietet sich wunderbar als Formgehölz an. Hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen!

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.

Verwendungen

Solitär, Formgehölz, Ziergehölz

Wuchs

Gelbe Säulenzypresse 'Alumigold' ist ein kegelförmig wachsender Kleinbaum. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 5 - 7 m und wird ca. 2 - 3 m breit. In der Regel wächst sie 10 - 20 cm pro Jahr.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger, windgeschützter Lage.

Boden

Normaler Boden.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Pflege

  • Diese Pflanze ist schneedruckgefährdet. In schneereichen Gegenden empfiehlt es sich daher, die Zweige mit einer Schnur zu umwickeln. Andernfalls können diese auseinander klappen und sich möglicher Weise nicht mehr vollständig erholen. Denken Sie daran, die Schnüre zu entfernen, wenn die Schneesaison vorbei ist.

Rückschnitt

Ein Rückschnitt, optimal von Februar bis März ist bei dieser Pflanze ratsam.

Wurzel

Chamaecyparis lawsoniana 'Alumigold' ist ein Flachwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.

Frosthärte

Die Gelbe Säulenzypresse 'Alumigold' weist eine gute Frosthärte auf.

Blätter

Die Gelbe Säulenzypresse 'Alumigold' ist immergrün. Ihre Nadeln sind dunkelgrün, gelb-grün, gegenständig, schuppenförmig.

Aufgaben

  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März.

Weiterführende Links zu "Heckenzypresse Alumigold • Chamaecyparis lawsoniana Alumigold"
Eigenschaften ansehen mehr
Eigenschaften "Heckenzypresse Alumigold • Chamaecyparis lawsoniana Alumigold"
Blütenfarbe: Grün
Blütezeit: April, August, Februar, Juli, Juni, Mai, März, November, Oktober, September
Giftigkeit: Ja, Schwach
Stadtklimatolerant: Ja
Bodenfeuchtigkeit: Feucht
Standort: Halbschattig, Sonnig
Wuchsgeschwindigkeit: Langsam
Laubfarbe: Gelb, Grün
Immergrün: Immergrün
Schnittverträglich: Ja
Wuchsform: Kegel, Kompakt, Säule
Wurzelsystem: Flachwurzler
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heckenzypresse Alumigold • Chamaecyparis lawsoniana Alumigold"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bestseller!
Bestseller!
Zuletzt angesehen