Kirschbaum

Der beliebte Kirschbaum (lat. Prunus avium und Prunus cerasus) besticht zu jeder Jahreszeit. Die tolle Blüte im Frühling ist der erste Höhepunkt. Weiße oder auch rosa Blüten lassen den Obstgarten erstrahlen, kein Wunder dass ganz Japan die Kirschblüte als eigenes Fest feiert. Im Sommer verzaubern rote Früchte im grünem Laub. Es sind die Kirschen, die reifen und genascht werden wollen. Sie hängen meist in Paaren vom Zweig und sind besonders leckeres Obst zum Naschen. Auch Vögel mögen Kirschen besonders gerne, daher sollte man sich mit der Ernte nicht zuviel Zeit nehmen. Im Herbst verwandelt sich der Kirschbaum in ein Farbenmeer. Die Herbstfärbung der Kirschbäume ist gemischt in gelb, orange und rot. Im Winter zeigt sich die Rinde als Zierde, sie bildet waagerechte Streifen am Stamm. Die Rindenfarbe reicht von rötlich-braun bis zu grau, wenn der Baum älter wird und die rinde borkig wird. Kirschbäume lieben volle Sonne und feuchte, nährstoffreiche Böden. Ein Schnitt der Zweige ist nach der Kirschernte möglich. Dies erhöht den Fruchtansatz im Folgejahr.

Der beliebte Kirschbaum (lat. Prunus avium und Prunus cerasus) besticht zu jeder Jahreszeit. Die tolle Blüte im Frühling ist der erste Höhepunkt. Weiße oder auch rosa... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kirschbaum

Der beliebte Kirschbaum (lat. Prunus avium und Prunus cerasus) besticht zu jeder Jahreszeit. Die tolle Blüte im Frühling ist der erste Höhepunkt. Weiße oder auch rosa Blüten lassen den Obstgarten erstrahlen, kein Wunder dass ganz Japan die Kirschblüte als eigenes Fest feiert. Im Sommer verzaubern rote Früchte im grünem Laub. Es sind die Kirschen, die reifen und genascht werden wollen. Sie hängen meist in Paaren vom Zweig und sind besonders leckeres Obst zum Naschen. Auch Vögel mögen Kirschen besonders gerne, daher sollte man sich mit der Ernte nicht zuviel Zeit nehmen. Im Herbst verwandelt sich der Kirschbaum in ein Farbenmeer. Die Herbstfärbung der Kirschbäume ist gemischt in gelb, orange und rot. Im Winter zeigt sich die Rinde als Zierde, sie bildet waagerechte Streifen am Stamm. Die Rindenfarbe reicht von rötlich-braun bis zu grau, wenn der Baum älter wird und die rinde borkig wird. Kirschbäume lieben volle Sonne und feuchte, nährstoffreiche Böden. Ein Schnitt der Zweige ist nach der Kirschernte möglich. Dies erhöht den Fruchtansatz im Folgejahr.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
18
Zuletzt angesehen