Zitruspflanzen

Die einzige zuverlässig winterharte Zitruspflanze (lat. Citrus) ist die Bitterorange. Sie ist auch laubwerfend im Herbst. Alle anderen Zitrusarten sind immergrün und Bewohner subtropischer Gegenden. Die Blätter und Zweige sind dunkelgrün glänzend. Die Blüten und die Früchte sind wohlriechend. Zitrusbäume brauchen vollsonnige Standorte, mit Windschutz. Der Boden sollte durchlässig und leicht sauer sein. Lehmboden wird bevorzugt. Stickstoff- und Kaliumgaben fördern die Fruchtbildung. Schnitt ist nicht nötig. Nur abgestorbene oder kranke Zweige sollten entfernt werden. Zitruspflanzen sind etwas empfindlich gegen Blatt- und Schildläuse.

Die einzige zuverlässig winterharte Zitruspflanze (lat. Citrus) ist die Bitterorange. Sie ist auch laubwerfend im Herbst. Alle anderen Zitrusarten sind immergrün und Bewohner... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zitruspflanzen

Die einzige zuverlässig winterharte Zitruspflanze (lat. Citrus) ist die Bitterorange. Sie ist auch laubwerfend im Herbst. Alle anderen Zitrusarten sind immergrün und Bewohner subtropischer Gegenden. Die Blätter und Zweige sind dunkelgrün glänzend. Die Blüten und die Früchte sind wohlriechend. Zitrusbäume brauchen vollsonnige Standorte, mit Windschutz. Der Boden sollte durchlässig und leicht sauer sein. Lehmboden wird bevorzugt. Stickstoff- und Kaliumgaben fördern die Fruchtbildung. Schnitt ist nicht nötig. Nur abgestorbene oder kranke Zweige sollten entfernt werden. Zitruspflanzen sind etwas empfindlich gegen Blatt- und Schildläuse.

Zuletzt angesehen